Mittwoch, 23. September 2009

Dala-Kuddar

Die Kissennäherei
geht weiter.... :-)
...
...
Ich war noch nie ein Pferdenarr, aber
diese Pferdchen haben es mir angetan...
...
Der Ursprung des Dalapferds sind Figuren, die Waldarbeiter schnitzten, wenn sie am Ende des Tages am Feuer saßen. Oft entstanden dabei Pferde, denn das Pferd war ein treuer Arbeitskamerad im Wald und auf Äckern und Wiesen. Die Holzpferde benutzten die Kinder zu Hause als Spielsachen. Im 19. Jahrhundert wurde es üblich die Pferde mit traditionellen Mustern aus Dalarna zu bemalen.
...
Wenn ich mal groß bin, dann
möchte ich nach Dalarna
und schau zu wie die Dalapferde geschnitzt und bemalt werden. Und dann kaufe ich mir das schönste und bunteste Pferdchen....
*lach*
...
Diese Kissen galoppieren
jetzt erst mal ins
...
Herzliche Grüße
Iris
...
Stickdatei: Gretelies bei Kuntebuntdesign

Kommentare:

Meertje hat gesagt…

Wunder Schön!
LG Miriam

Katja hat gesagt…

Ohhh ja die Pferdchen hab ich auch schon. Die sind soooo süß. Aber ganz besonders süß sind sie auf Deinem Kissen.
Liebe Grüße
Katja

♥BUNTIG_Svenja hat gesagt…

jaaaaaa die sind ein traum ...gelle...und deine kissen...pass schön auf sonst klau ich se dir heut nach...
lach....wunderschöööööööööööön...
liebst
svenja

sonia hat gesagt…

Superschöne Kissen, und auch die kleine Minushka vom Vorpost zuckersüß!
LG
sonia

traumschnitt hat gesagt…

schon wieder so schöne Kissen.

Liebe Grüße
Dana

Zottelminna hat gesagt…

oh, die sind ja zuckersüß ♥
Ich liebe Kissen, davon kann man ja nie genug haben...

Liebe Grüße, Tanja

Leni Farbenfroh hat gesagt…

Die Kisse sind wunderschön!
Ich liebe diese Pferdchen ganz besonders seid ich in meiner Kindheit eine Sommerferienzeit in Schweden verbracht habe, bei der ich auch die Fabrik besichtigen konnte. Für kleine und große Mädchen sehr zu empfehlen!

Viele liebe Grüße Tanja

Rednoserunpet hat gesagt…

meine gute.. die pferde werden in nusnäs geschnitz immer noch von hand. ich war schon da.. und du kannst dir dein pferd so bemalen lassen wie du möchtest, traditionell oder bunt , mit namen oder ohne.. aber dir preise sind echt hammer.... je nach grösse.. und das grösste..haha das ist 20 meter hoch. viel spass beim transportieren nach hause

Kerstin hat gesagt…

Wunderschöne Kissen sind das geworden.

liebe Grüsse, Kerstin

anseva hat gesagt…

Ooohhh schön sind die Pferdchen schön auf dem Kissen.Ich liebe ja auch solche Kissen und sollte auch mal wieder welche nähen.
GLG Anja

Teuto-Elfen hat gesagt…

Was für eine Kissenparade eins schöner als das andere und deine süße Maus mittendrin, zum Knuddeln.

Liebe Grüsse aus dem Teuto...
Michaela

surpresa hat gesagt…

So eines hätte ich auch gerne. Ich war schon ganz verwirrt wegen der vielen Worte Dala, Darlaner --- ich danke Dir für die Aufklärung

LG Dane

strickliese-kreativ hat gesagt…

Wenn ich solche Geschichten höre, könnte ich mich auch glatt noch mit Pferden anfreunden. Doch üblicherweise ist es bei mir so: ich mag sie nicht und sie mögen mich nicht.
Aber die Dala-Kuddar, die mag ich schon.
Liebe Grüße von Inken

Marina hat gesagt…

wunderschöne Kissen....

lg
Marina

Emily Fay hat gesagt…

...dnke für deine Aufklärung;) süße Träumerle Kissen;)

lg marion

Jutta hat gesagt…

Die sind ja zauberhaft. Super schön geworden.

GLG Jutta

Steffi hat gesagt…

Deine Kissen sind einfach nur wunderschön!

LG Steffi

Karl der Käfer hat gesagt…

liebe Iris...

ob Pferd ob Hannischka ich liiiieeebe Deine Sachen ...

Und ich schicke Dir einen festen Drücker aus Käferhausen...

Andrea

mondbresal hat gesagt…

Einfach schön deine Kissen. etwas bäuerlich..die würden glatt in unsere Küche passen. Und Pferde werden hier im Haushalt über alles geliebt, egal welche.
liebe Grüße
Renate