Dienstag, 16. Juli 2013

DIY LAMPENSCHIRM über SCHLÜPFER Anleitung

Ich liebe alte Lampen, 
leider sind die Lampenschirmüberzüge
 meist nicht mehr zu gebrauchen...!
Ich habe für euch eine 
Anleitung geschrieben
wie ihr "ratz-fatz"
einen Überschlüpfer 
nähen könnt, der sogar 
waschbar ist!
Schaut mal bei eurem nächsten
Sperrmüll genauer hin... vielleicht
findet ihr eine alte Stehlampe,
Hängeleuchte, oder Nachttischlampe.
Es funktioniert aber auch mit
gekauften Lampenschirmen
z.B. die von I**A :-)
Du nimmst deinen Lampenschirm...
 ♥
(In meinem Fall habe ich den alten
Stoff entfernt, übrig geblieben ist ein
Unterstoff, den habe ich in der 
Badewanne gereinigt)
....und deinen Lieblingsstoff!
Die Länge richtet sich nach dem
Umfang, der breitesten Stelle.
In meinem Fall der untere Rand
+ noch ein paar Zentimeter
für die Falten.
Für die Breite misst du einmal
von oben nach unten und 
addierst nochmal
 ca. 10-20 cm dazu 
(je nachdem wie groß dein
 Lampenschirm ist)
 ♥
Du hast jetzt ein Rechteck vor dir liegen.
Du versäuberst alle Seiten 
mit Zickzack oder mit der Overlock!
Danach nähst du die zwei kurzen 
 Seiten  rechts auf rechts zusammen.
 ♥
Für den Tunnel brauchen wir ca 2-3cm Stoff
Ich bügle mir eine Kante links auf links, 
dann brauche ich keine Nadeln :-)
Den Rand fest steppen und eine kleine 
Öffnung für das Gummi offen lassen.
 ♥
Die Länge des Gummis richtet
sich nach dem OBEREN und
UNTEREN Umfang.
Beide Gummis mit Hilfe einer 
Sicherheitsnadel einfädeln.
Den Überschlüpfer über
den Lampenschirm ziehen.
Jetzt wird an den Gummis 
gezogen bis der Überzug schön fest sitzt.
So sieht es bei mir von oben aus.....
 ♥
...und so von unten.
Jetzt zuppelt ihr noch so lange
dran herum bis die Falten
relativ gleichmäßig liegen.... 
Die Gummienden abschneiden!
 ♥
et voila !!!
Fertig ist der
LAMPENSCHIRMüberSCHLÜPFER
Ich wünsche euch viel Spaß beim
nach nähen....
Ich bin schon sehr auf eure Exemplare 
gespannt.... 
Gern dürft ihr mir Bilder oder Links 
zu euren Lampen schicken,
oder posten
Iris

Kommentare:

kanoschl hat gesagt…

Danke für die Anleitung! Der Lampenschirm ist wirklich toll geworden! Ich träume auch shcon lange von so einem Traumstück in unserer Wohnung. Da werd ich doch mal beim nächsten Flohmarktbesuch die Augen offen halten! :-)
Liebe Grüße.
Lisa

Karin hat gesagt…

Eine gemütliche Leseecke hast du dir da geschaffen! Die Lampe ist der Knaller! Der Ohrensessel übrigens auch! :)))

GLG Karin

Erdbeerzucker hat gesagt…

Liebe Iris,

Das ist ja gar nicht so schwer, wie ich dachte. Wird demnächst mal ausprobiert. Vielen Dank für die tolle Anleitung.

Zauberhafte Grüße,
Ilona


Anke Baer hat gesagt…

Klasse Anleitung! Vielen Dank! Muss ich unbedingt mal machen!
Liebe Grüße,Anke

Fratz hat gesagt…

Super ist der! Ich will auch schon ewig Lampen machen. Hab alles da, nur tun muss ich noch!

Glg diana

àlaDin hat gesagt…

Oh, das ist ja bezaubernd! Da würde ich auch gerne mal die Beine hochlegen und schmökern!!

Nun ist mein "to-sew"-Liste um ein Teilchen reicher!!

GlG und nen Drücker
die Din

{Tanja} hat gesagt…

Oooh, wie schön! Der Lampenschirm ist super geworden! Jetzt weiß ich worauf ich beim nächsten Trödelmarkt achten werde. :)

Martina hat gesagt…

Traumhaft !!
GlG, Martina♥

andrella hat gesagt…

Liebe Iris,
das gibts doch nicht, gestern habe ich eine super Stehlampe gefunden aber der Schirm.....
wenn ich deine tollen stoffe im Hintergrund sehe wird mir ganz schummerig vor Glück!
ganz liebe Grüße von andrella die sich auch so freuen würde wenn du sie besuchen würdest :)

marion (SiMa) hat gesagt…

... die lampe sieht klasse aus und mit hilfe
deiner tollen anleitung werde ich das be-
stimmt auch bald mal versuchen - dankeschön !

viele ❤-liche grüße
marion

freche fee hat gesagt…

Hallo liebe Iris,
das sieht sooo klasse aus - muß ich unbedingt auch mal ausprobieren !
... und schon alleine der Name "Lampenschlüpfer" ist DER Hammer :)
ganz herzlich liebe Grüße
Nina

Eva hat gesagt…

Ganz tolle Anleitung!!!
Dankeschön! :)
Sieht echt toll aus!

Liebste Grüße
Eva

ZWERGENSCHÖN hat gesagt…

HEYAAAAAAAAA...frau DIY-oberspecial ;-) wenn ich jetzt ne lampe hätt...tä ich glatt auch sowas nachnadeln ;-)
♥♥♥
KISS YOU BIS BALD!!!!!!!!

Vera hat gesagt…

Liebe Iris,

erst mal Hammer das mit den Dirndeln,also bis nächstes Jahr hab ich auch eines und komm,smile.

Die Anleitung ist toll,hab so eine Lampe von meiner UR-Oma und vor kurzen auch neu bezogen.So ähnlich wie du nur "press" drüber gespannt.Deine Version mit den Falten ist auch wunderschön,werd es mal versuchen.

Drückerchen Vera

T aus B hat gesagt…

suuuuper -Anleitung- habe schon die ganze Zeit überlegt wie ich den hässlichen Bezug verschönern kann - vielen Dank für das Teilen!! Nächste Woche mach ich den nach!!
Und mach weiter so - dankeee!!!!
GLG
Tina

T aus B hat gesagt…

sooooo - habe jetzt schon mal einen genäht- hab vorhin gepostet - das ich das nächste Woche mache- hach - konnte das gar nicht aushalten so lange! Allerdings wollte ich erst die Lampe weiß lackieren, dann beziehen oder was nettes drüber machen- aber nun ist umgekehrt!

Muss ich halt meine Lampe dafür nächste Woche lackieren - in weiß - sonst sieht es nich aus- aber - man kann es sich ja schon vorstellen- ! falls du schauen magst:

tinabensch.blogspot.de

feroni2 hat gesagt…

Super idea!))